Neues Buch von Prof. Dr. Enders: "Freiheit und Repräsentation"

Neues Buch von Prof. Dr. Enders: "Freiheit und Repräsentation"

Flyer zur Bucherscheinung

In der Reihe der Würzburger Vorträge zur Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie ist ein Vortrag von Prof. Dr. Christoph Enders, der sich mit der Frage auseinandersetzt, ob der modische Populismus Recht gegen das Prinzip der Repräsentation behält, erschienen.

Link zur Nomos eLibrary

Flyer des Verlages

letzte Änderung: 20.11.2020

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre
Professor Dr. Christoph Enders
Universität Leipzig
Juristenfakultät
Burgstraße 21
04109 Leipzig
Zi. 502–505

Sekretariat

Bild folgt

Bettina Merian-Sieblist

Zi. 505

Telefon:
0341 / 97 35 35 0
Telefax:
0341 / 97 35 35 9

Sprechzeiten:

Sprechzeiten
Mo-Fr 08:30-11:30 Uhr