Startseite

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre von Professor Dr. Christoph Enders. Hier finden Sie Informationen zu unserer Lehr- und Forschungstätigkeit.

Aktuelles

Vortrag: „Die Weimarer Reichsverfassung in Retrospektive - gut gemeint oder gut gemacht?“

11.11.2019

Am 19. November findet um 18 Uhr ein Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang März zum Thema „Die Weimarer Reichsverfassung in Retrospektive - gut gemeint oder...

Raumänderung AG StaatsR I - Lisa Marie Hörtzsch

06.11.2019

Die Arbeitsgemeinschaft im Staatsrecht I von Lisa Marie Hörtzsch findet ab dieser Woche (7. November) im SR 226 statt.

Seminarankündigung „Verfassungskonzepte und Verfassungsentwicklung“ - WiSe 19/20

28.06.2019

Gemeinsam mit Professor Dr. Ewald Wiederin (Institut für Staats und Verwaltungsrecht der Universität Wien) bietet Prof. Christoph Enders im...

AUSSCHREIBUNG Studienmodul “Law and Culture”

18.12.2018

Das Studienmodul "Law and Culture" findet vom 24.06. - 04.07.2019 in Leipzig und vom 26.08. - 01.09.2019 in Jakarta und Malang (Indonesen)  statt. ...

Literaturempfehlung

22.05.2018

Kirste/Conzaga De Souza/Sarlet (Hrsg.): Menschenwürde im 21. Jahrhundert 

hinweisen, das im Rahmen des Symposiums" Menschenrechte, Grundrechte und...

Sociality, Poverty(ies) and Social Exclusion (SPES) Projekt

12.02.2018

Im Rahmen des Projekts "Sociality, Poverty(ies) and Social Exclusion" (SPES) der Universität Coimbra (Institute for Legal Research) in Portugal hielt...

Verwaltungsrecht · richtig praktisch

20.01.2017

Die Juristenfakultät der Universität Leipzig etabliert auf Initiative des Präsidenten des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts Erich Künzler und...

letzte Änderung: 10.01.2019

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre
Professor Dr. Christoph Enders
Universität Leipzig
Juristenfakultät
Burgstraße 21
04109 Leipzig
Zi. 502–505

Sekretariat

Bild folgt

Bettina Merian-Sieblist

Zi. 505

Telefon:
0341 / 97 35 35 0
Telefax:
0341 / 97 35 35 9

Sprechzeiten:

Mo, Do, Fr von 13:00 - 15:00 Uhr
Di, Mi von 8:00 - 10:00 Uhr