Übersicht über den Seiteninhalt: Bereichsnavigation | Hauptinhalt | Kontaktdaten

Hauptspalte

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen und Veröffentlichungen des Lehrstuhls.

Hausarbeitstutorium 13. Februar 2017

Das Hausarbeitstutorium von Norman Jäckel und Annina Männig findet am Montag, dem 13. Februar 2017 um 14.00 Uhr im Raum 4.33 in der Burgstraße 21 statt. 

 

Neu: Die Materialien des Hausarbeitstutoriums stehen jetzt unter Lehrveranstaltungen --> AG Staatsorganisationsrecht bereit

Sekretariat

Das Sekretariat ist vom 15 - 17. und am 24. Februar nicht besetzt.

Hausarbeit Große Übung Öffentliches Recht SS 2017

Den Sachverhalt zur Ferienhausarbeit der Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene finden Sie hier.

Stellenausschreibung Projektkoordination "Best Practice in Transfer: Study Modul Law and Culture"

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre (Prof. Dr. Christoph Enders) ist  im Rahmen des gemeinsam mit dem Institut für Kulturwissenschaften (Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr) der Universität Leipzig durchgeführten und vom DAAD geförderten Projekts „Best Practice in Transfer: Study Module `Law and Culture´” ab voraussichtlich März 2017 eine Stelle als Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) mit einem Umfang von 19 Std/Woche zu besetzten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Vorlesung Verfassungsgeschichte, Abschlussklausur

Die Abschlussklausur zur Vorlesung Verfassungsgeschichte findet am 2. Februar 2017, 9 - 11 Uhr, im HS 2 statt.

Die Bearbeitungszeit der Klausur beginnt 9:00 Uhr. Bitte finden Sie sich daher pünktlich ein.

Erlaubte Hilfsmittel:

- Text des Grundgesetzes

- Wißmann (Hrsg.), Europäische Verfassungen, Mohr Siebeck Verlag

"Die Aufarbeitung des NS-Unrechts durch die deutsche Justiz - Versuch einer Bilanz"

Prof. Dr. Christoph Enders und Prof. Dr. Mosbacher (RiBGH) möchten auf die Vortragsveranstaltung "Die Aufarbeitung des NS-Unrechts durch die deutsche Justiz - Versuch einer Bilanz" aufmerksam machen und laden herzlich dazu ein.

Sommerschule 2017 „Es reicht. Was mich angeht.“

Vom 24. Juli bis 20. August 2017 findet in Wittenberg die Summer School 2017 des Ev. Studienwerks Villigst statt. Professor Dr. Enders bietet in diesem Rahmen ein Seminar unter dem Titel „Wann reicht es? Grenzen der Toleranz“ an. Informationen zum Programm und zu den Teilnahmemöglichkeiten finden Sie im Programmheft.

Kolloquium Geschichte und Theorie des Verfassungsstaats

Im Sommersemester 2017 biete ich ein Kolloquium mit Lektüre unter dem Titel "Geschichte und Theorie des Verfassungsstaats - Grundrechte und Individualrechtsschutz" an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Seminarankündigung SoSe 2017, "Dann ist es nicht mehr mein Land" - ...

Im Sommersemester 2017 werden Dr. Anne-Christin Gläß und Dr. Anna Mrozek ein Seminar zum Thema:

"Dann ist es nicht mehr mein Land"  -  Flüchtlingsschutz zwischen Herausforderung und rechtlicher Selbstverständlichkeit?

anbieten. Das Seminar kann als Zulassungsseminar belegt werden. Nähere Informationen und die Themenliste finden Sie hier.

 

Seminarankündigung für das SoSe 2017, Ljubljana-Seminar

Vom 4. - 8. April 2017 wird das nächste gemeinsam mit der Juristischen Fakultät  der Universität Ljubljana veranstaltete Seminar zum Thema "Person als Pardigma - Freiheiten, Rechte und Pflichten des Einzelnen im Recht moderner Staaten" stattfinden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

NEU: Reisekosten werden übernommen!

Seiten


Kontaktdaten